BAUVISTA zieht positive HandelsForum-Bilanz

Besucherrekorde und die Möglichkeit zum persönlichen Dialog prägen das diesjährige Handelsforum der BAUVISTA vom 26.-27.10.2022 in Bad Salzuflen.

BAUVISTA HandelsForum vor dem Stand der Eigenmarken (v.l.n.r.): Phillip Seelig (tech. Einkauf und ausgebildeter Klimaberater), Monika Venghaus (Marketingleiterin), Jörg Kronenberg (Geschäftsführung) und Johannes Häringslack (Geschäftsführung).

„Eine Einkaufskooperation wie BAUVISTA lebt vom persönlichen Dialog“, sagt Jörg Kronenberg, BAUVISTA Geschäftsführer. „Unsere Kommunikations- und Ordermesse HandelsForum konnte nach pandemiebedingter zweijähriger Pause wieder stattfinden und ich schaue hier in viele glückliche Gesichter.“

Die Teilnehmerzahlen des HandelsForums geben Jörg Kronenberg recht. Im Vergleich zu 2019 haben über 10 % mehr Gesellschafter und Lieferanten das HandelsForum besucht. „Die Reaktion ist zu 100% positiv“, hebt Johannes Häringslack hervor. „Die Atmosphäre auf dem HandelsForum ist von konstruktiven und freundschaftlichen Gesprächen geprägt.“

Hauptthemen auf dem HandelsForum 2022 sind der BAUVISTA Marktplatz, die Eigenmarken sowie der Nachhaltigkeitsansatz der BAUVISTA. Auf einer eigens erbauten Marktfläche stellt BAUVISTA Neuheiten wie bspw. das neue Lebensmittelkonzept für den regionalen Markt und automatisierte Kassenabläufe vor. Auf einer weiteren Freifläche werden die Eigenmarken der BAUVISTA für den DIY-Einzelhandel sowie für den Baustoff Fachhandel präsentiert. Kommunikativer Schwerpunkt ist der Nachhaltigkeitsansatz der BAUVISTA, welcher zusätzlich vor dem Hintergrund steigender Energiekosten und dessen Bewältigung aktuelle Relevanz hat.

Am Vorabend des HandelsForums trafen sich die BAUVISTA-Gesellschafter und BAUVISTA Mitarbeiter zu einem ComeTogether. Am ersten Messeabend lud BAUVISTA alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des HandelsForums zum "Lippischen Wies´nfest" ein und feierte den Abschluss des 25. Jubiläumsjahr.. Die Einzelhandelssparte ist 1997als Gegengewicht zu den damals etablierten Kooperationen gegründet worden. Peter Stechmann, Alpina Geschäftsführer, erinnert humorvoll an die 25 Jahren partnerschaftlicher Verbundenheit zwischen BAUVISTA und Alpina. Der Farbenhersteller ist einer von über 50 Lieferanten, die seit Gründung treuer Begleiter sind und im Rahmen des HandelsForums geehrt werden.

Nach zwei Messetagen schließt das HandelsForum 2022 seine Pforten. „Wir sind mit dem Ablauf und den vielen geführten Gesprächen sehr zufrieden“, sagt Jörg Kronenberg.

Telefon
05232 9497-0

Mo - Fr 8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Rückrufservice

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.
Zentrale

BAUVISTA GmbH & Co. KG
Triftenstr. 115
D-32791 Lage

Juristischer Sitz /
Sitz Einzelhandel:
BAUVISTA GmbH & Co. KG
Triftenstraße 115
D-32791 Lage

Tel.: 05232 9497 0
Fax: 05232 9497 19
E-Mail: info-eh@bauvista.de

Sitz Baustoff Fachhandel:
Am Krausenbaum 42
(Eingang Siegstraße)
D-41464 Neuss

Tel.: 02131 51166 0
Fax: 02131 51166 2
E-Mail: info-gh@bauvista.de

Bauvista
Banner Jetzt Koopieren

Startup • Bestandsgeschäft • Unternehmensexpansion

Sie möchten Teil unserer starken Gemeinschaft werden?
  • Ausgewiesene Expertise in Einkauf, Marketing sowie Vertrieb
  • 700 Standorte deutschlandweit
  • Individuell, transparent, fachlich kompetent und erfolgreich
  • Standortoptimierte Logistik und hohe Warenverfügbarkeit
  • Beste Einaufskonditionen
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Starke Eigenmarken